Workshops

Arbeitstagungen sind für mich eine wichtige Quelle des Austauschs und der gemeinsamen Weiterentwicklung von Theorieperspektiven. Im Vordergrund steht dabei nicht der einzelne Vortrag und das akademische Spiel von abgrenzender Positionierung, Angriff und Verteidigung. Vielmehr sind die gegenwärtigen Herausforderungen der Theoriebildung nur in Form von Suchbewegungen zu bearbeiten, die Anknüpfungen und Kooperationen unterschiedlicher Herangehensweisen ermöglichen. Hier folgt eine Übersicht über aktuelle und vergangene Arbeitstagungen, die ich zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus der Erziehungswissenschaft, politischen Bildung und Philosophie organisiert und veranstaltet habe.