Texte und Veröffentlichungen

Monographien und Herausgeberschaften

Die offene Frage der Mündigkeit. Studien zur Politizität der Bildung, Paderborn: Schöningh, 2013
(gedruckt mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft)

L. Wigger, B. Platzer, C. Bünger (Hrsg.): Nach Fukushima? Zur erziehungs- und bildungstheoretischen Reflexion atomarer Katastrophen. Internationale Perspektiven. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2016

H. Bierbaum, C. Bünger, U, Klingovsky, Y. Kehren (Hrsg.): Kritik – Bildung – Forschung. Pädagogische Orientierungen in widersprüchlichen Verhältnissen, Opladen: Barbara Budrich, 2014
C. Bünger, P. Euler, A. Gruschka, L. A. Pongratz (Hrsg.): Heydorn lesen! Herausforderungen kritischer Bildungstheorie, Paderborn: Schöningh, 2009
C. Bünger, R. Mayer, A. Messerschmidt, O. Zitzelsberger (Hrsg.): Bildung der Kontrollgesellschaft. Analyse und Kritik pädagogischer Vereinnahmungen, Paderborn: Schöningh, 2009

Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften

Bildung – Ereignis – Kritik. Perspektiven im Horizont gesellschaftlicher Ästhetisierung. In: M. Dust/ I. Lohmann/ G. Steffens (Red.): Event und Edutainment. Jahrbuch für Pädagogik 2016, Frankfurt/Main: Peter Lang Verlag, S. 49-62

Gem. mit Kerstin Jergus und Sabrina Schenk: Prekäre Pädagogisierung. Zur paradoxen Positionierung des erziehungswissenschaftlichen ‚Nachwuchses‘. In: „Hamsterrad (Erziehungs‑) Wissenschaft: prekär und beschleunigt?“. Erziehungswissenschaft – Mitteilungen der DGfE, Heft 53/2016, S. 9-19
Gem. mit Sabrina Schenk: „Belehrung“ und „Neufassung“ – Tradieren als Übersetzen. Überlegungen zum Anschluss an Günther Buck und Heinz-Joachim Heydorn. In: K. Amos, M. Rieger-Ladich, A. Rohstock (Hrsg.): Erinnern, Umschreiben, Vergessen. Die Stiftung des disziplinären Gedächtnisses als soziale Praxis, Weilerswist: Velbrück Wissenschaft, 2016 (i.E.)
Kapitalismus. In: P. Mecheril (Hrsg.): Handbuch Migrationspädagogik. Weinheim: Beltz, 2016, S. 106-120
Ideologiekritik – Blickwechsel zwischen kritischer Bildungstheorie und radikaler Demokratietheorie. In: R. Casale, H.-C. Koller, N. Ricken (Hg.): Das Pädagogische und das Politische. Paderborn: Schöningh, 2016, S. 113-131
›Die Frage der Mündigkeit‹ – Einsätze der Kritik in Bildungstheorie und Bildungsforschung. In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Paderborn: Schöningh, 91. Jg./Heft 4, 2015, S. 457-474
Bildung – Macht – Subjektivierung? Sondierungen im Feld der Bildungsforschung. In: E. Christof, E. Ribolits (Hrsg.): Bildung und Macht. Eine kritische Bestandsaufnahme. Wien: Löcker, 2015, S. 15-29
Gem. mit Harald Bierbaum, Ulla Klingovsky, Yvonne Kehren: Kritik – Bildung – Forschung? Einleitende Bemerkungen. In: Dies. (Hrsg.): Kritik – Bildung – Forschung. Pädagogische Orientierungen in widersprüchlichen Verhältnissen, Opladen: Barbara Budrich, 2014, S. 7-25
Gem. mit Ralf Mayer: Die Wirklichkeit der Kritik. Blickwechsel zwischen kritischer Bildungstheorie und Soziologie der Kritik, in: H. Bierbaum, C. Bünger, U, Klingovsky, Y. Kehren (Hrsg.): Kritik – Bildung – Forschung. Pädagogische Orientierungen in widersprüchlichen Verhältnissen, Opladen: Barbara Budrich, 2014, S. 251-271
Die Politizität der Bildung. Systematischer Fokus kritischen Bildungsdenkens, in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Paderborn: Schöningh, Heft 3/2013, 89. Jg., S. 430-446
Bildung und Emanzipation? Perspektiven nach dem Ende ihres selbstverständlichen Zusammenhangs, in: Christof, Eveline/ Ribolits, Erich (Hrsg.): Bildung und Emanzipation, Schulheft Nr. 152, Heft 4/2013, 38. Jg., Innsbruck: StudienVerlag, S. 7-22
Was heißt kritische politische Bildung heute? Zum Problem der Kritik, in: B. Widmaier, B. Overwien (Hrsg.): Was heißt heute Kritische Politische Bildung?, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 2013, S. 51-59
Postpolitisch – Postsouverän – Postfundamental. Aussetzer und Einsätze der Demokratie, in: U. Frost, M. Rieger-Ladich (Hrsg.): Demokratie setzt aus: Gegen die sanfte Liquidation einer politischen Lebensform. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik – Sonderheft, Paderborn: Schöningh, 2013, S. 78-90
Gem. mit Felix Trautmann: „Demokratie der Sinne“ – Judith Butlers Kritik der Gewalt als politische Bildung der Empfänglichkeit, in: N. Ricken, N. Balzer (Hrsg.): Judith Butler. Pädagogische Lektüren, Wiesbaden: VS, 2012, S. 399-413
Gem. mit Felix Trautmann: Das vermessene Selbst und die Frage nach dem Menschen, in: M. Dust, J. Mierendorff (Red.): Jahrbuch für Pädagogik 2010: «Der vermessene Mensch». Ein kritischer Blick auf Messbarkeit, Normierung und Standardisierung, Frankfurt/Main: Lang, 2010, S. 15-26
Politische Bildung nach dem 'Tod des Subjekts', in: B. Lösch, A. Thimmel (Hrsg.): Kritische politische Bildung. Ein Handbuch, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 2010, S. 315-326 (ebenfalls erschienen in der Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn: 2011)
Gem. mit Ralf Mayer: Erfahrung - Wachstum - Demokratie? Bildungstheoretische Anfragen an Deweys Demokratiebegriff und dessen programmatische Rezeption, in: Zeitschrift für Pädagogik, Heft 6/2009, S. 837-848
Die Grenzen der Perspektive. Kritik zu W. Sander 'Bildung und Perspektivität', in: Erwägen - Wissen - Ethik, 20. Jg., Heft 2/2009, S. 250-252
Gem. mit Harald Bierbaum: 40 Jahre Integration und Subversion. Weitermachen mit dem Widerspruch?, in: R. Kubac, C. Rabl, E. Sattler (Hrsg.): Weitermachen? Einsätze theoretischer Erziehungswissenschaft, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2009, S. 173-182
Emanzipation im Widerspruch. Notizen zur Dialektik von Überschreitung und Verstrickung, in: C. Bünger, P. Euler, A. Gruschka, L. A. Pongratz (Hrsg.): Heydorn lesen! Herausforderungen kritischer Bildungstheorie, Paderborn: Schöningh, 2009, S. 171-190
Op-Positionen der Kritik. Reflexiver Widerstand zwischen Entunterwerfungspraxis und kritischer Gesellschaftstheorie, in: C. Bünger, R. Mayer, A. Messerschmidt, O. Zitzelsberger (Hrsg.): Bildung der Kontrollgesellschaft. Analyse und Kritik pädagogischer Vereinnahmungen, Paderborn: Schöningh, 2009, S. 147-160
Gem. mit Ludwig Pongratz: Stichwort Bildung, in: Faulstich-Wieland, H./ Faulstich, P. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft. Ein Grundkurs, Reinbek: Rowohlt TB, 2008, S. 110-129
[Volltext des Buches]
Gem. mit Ludwig Pongratz: Bildung – Subjektivität – Ökonomie. Politische Bildung in der Kontrollgesellschaft, in: Steffens, G./ Widmaier, B. (Hrsg.): Politische und ökonomische Bildung. Wiesbaden: Hessische Landeszentrale für politische Bildung, 2008, S. 10-26
Gem. mit Harald Bierbaum: Bildung – Wissenschaft – Engagement. Be(un)ruhigung durch Bildungstheorie?, in: Bierbaum, H. u.a. (Hrsg.): Nachdenken in Widersprüchen. Gernot Koneffkes Kritik bürgerlicher Pädagogik, Wetzlar: Büchse der Pandora, 2008, S. 155-171
Von erschöpften Künstlern und prekären Dilettanten. Gegenwärtige Subjektivität und kritisch-politische Bildung, in: Wimmer, M./ Reichenbach, R./ Pongratz, L.A. (Hrsg.): Gerechtigkeit und Bildung, Paderborn: Schöningh, 2007, S. 159-176
Gem. mit Nicole Balzer: Die ‚Ökonomisierung der Pädagogik’ – zur Diskussion eines Topos der Kritischen Erziehungswissenschaft, in: Ricken, N./ Liesner, A. (Hrsg.): Die Macht der Bildung. Gouvernementalitätstheoretische Perspektiven in der Erziehungswissenschaft. Dokumentation einer Arbeitsgruppe des Kongresses der DGfE 2006. Bremen: Arbeitsberichte der Universität 2, 2008, S. 45-60

 

Online-Publikationen und Texte zum Download

Wirken wollen. Pädagogische und politische Einsätze „kritischer Bildung“. In: The Dark Side of LLL, Kritische Bildung ohne Wirkung? | vol. 7 (2015), S. 23-33.

Bildung an den Grenzen des Wachstums. Blickverschiebungen auf den Zusammenhang von Bildung, Demokratie und nachhaltiger Entwicklung / Education at the limits of growth. Shifts in Perspective on the Correlation between Education, Democracy, and Sustainable Development, veröffentlicht auf Friedrich Ebert Stiftung Sustainability (http://www.fes-sustainability.org) als Teil der Serie "Nachhaltigkeit und Demokratie", 2013

Carsten Bünger, Ludwig Pongratz: Bildung – Subjektivität – Ökonomie. Politische Bildung in der Kontrollgesellschaft, in: Steffens, G./ Widmaier, B. (Hrsg.): Politische und ökonomische Bildung. Wiesbaden: Hessische Landeszentrale für politische Bildung, 2008, S. 10-26

Emanzipation im Widerspruch. Notizen zur Dialektik von Überschreitung und Verstrickung in der Bildungstheorie Heydorns (2007)
Widersprüche der Anerkennung. Bildungstheoretische Reflexionen eines sozialphilosophischen Paradigmas, Göttingen: Cuvillier (Online-Publikation), 2005
Zum programmatischen Gehalt von Adornos "Nichtidentität" in bildungstheoretischer Absicht, Göttingen: Cuvillier (Online-Publikation), 2005

 

Rezensionen

Rezension von: Schäfer, Alfred (Hg.): Hegemonie und autorisierende Verführung, Theorieforum Pädagogik, Band 6. Paderborn: Schöningh 2014. In: EWR 14 (2015), Nr. 2 (Veröffentlicht am 08.04.2015), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978350677948.html
Rezension von: Bremer, Helmut / Kleemann-Göhring, Mark / Teiwes-Kügler, Christel / Trumann, Jana (Hrsg.): Politische Bildung zwischen Politisierung, Partizipation und politischem Lernen. Beiträge für eine soziologische Perspektive. Weinheim: Beltz Juventa 2013. In: EWR 12 (2013), Nr. 6 (Veröffentlicht am 03.12.2013), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978377991589.html
Rezension von: Thomas Bedorf: Verkennende Anerkennung. Über Identität und Politik, Frankfurt/Main: suhrkamp 2010. In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 2/2011 (87. Jg.)

Rezension von: Ahlheim, Klaus / Heyl, Matthias (Hrsg.): Adorno revisited. Erziehung nach Auschwitz und Erziehung zur Mündigkeit heute, Kritische Beiträge zur Bildungswissenschaft; Bd. 3. Hannover: Offizin 2011. In: EWR 10 (2011), Nr. 3 (Veröffentlicht am 22.06.2011), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978393034589.html

Rezension von: Dzierzbicka, Agnieszka / Kubac, Richard / Sattler, Elisabeth (Hrsg.): Bildung riskiert, Erziehungswissenschaftliche Markierung. Wien: Löcker 2005. In: EWR 6 (2007), Nr. 6 (Veröffentlicht am 05.12.2007), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/85409409.html